Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen Zürcher Neuromotorik (ZNM)

1. Grundlagen

(a) Die Zürcher Neuromotorik (ZNM) ist ein Untersuchungsinstrument, das eine standardisierte Beurteilung der neuromotorischen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen im Alter von 3 bis 18 Jahren ermöglicht, indem einerseits rein motorische Fähigkeiten und andererseits mit adaptiven Aufgaben motorische Fertigkeiten geprüft werden. Dabei werden die Leistung wie auch die Bewegungsqualität erfasst.

(b) Die Untersuchung an den Kindern und Jugendlichen wird anhand von standardisiertem Testmaterial durchgeführt. Die Auswertung der Resultate erfolgt durch eine webbasierte Applikation (www.znm2019.ch).

(c) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB") regeln weltweit das Vertragsverhältnis zwischen einem Benutzer ("Kunde") und der “Für das Kind Giedon Risch AG”, Falkenstrasse 26, 8008 Zürich ("Giedion Risch AG”) über den Kauf des ZNM-Testmaterials, die Buchung und Bezahlung von Kursen sowie den Zugriff und die Nutzung der Online-Applikation Zürcher Neuromotorik ("ZNMapp") der “Giedon Risch AG” über die Website https://www.znm2019.ch.

(d) Mit der erstmaligen Registrierung auf der ZNMapp oder dem Kauf des Testmaterials erklärt der Kunde ausdrücklich, dass er die nachfolgenden AGB gelesen, verstanden und akzeptiert hat. Der Kunde wird gebeten, die AGB herunterzuladen, abzuspeichern und auszudrucken. Wenn ein Kunde mit diesen AGB nicht einverstanden ist, darf er die ZNM nicht nutzen. Abweichende Bestimmungen des Kunden werden nicht anerkannt, ausser die “Giedion Risch AG” akzeptiert diese ausdrücklich schriftlich.

(e) Die “Für das Kind Giedon Risch AG” empfiehlt den Anwendern vor der Durchführung von Neuromotorik-Untersuchungen den Besuch eines ZNM-Kurses. Eine Anmeldung kann auf der ZNM-2 Buchungs-Plattform vorgenommen werden unter: https://shop.e-guma.ch/fuerdaskind/de/events/c/kurse-zuercher-neuromotorik-2-3713878


2. Vertragsabschluss

(a) Die Ausschreibung des Testmaterials im Webshop (https://shop.e-guma.ch/fuerdaskind/de/tickets), der Kurse (https://shop.e-guma.ch/fuerdaskind/de/events/c/kurse-zuercher-neuromotorik-2-3713878) sowie der Online-Applikation ZNMapp unter https://www.znm2019.ch stellt kein verbindliches Angebot vonseiten der «Giedion Risch AG» dar.

(b) Der Kunde gibt durch seine Bestellung ein verbindliches Angebot ab. Durch die Annahmeerklärung der «Giedion Risch AG» entsteht ein für beide Parteien verbindlicher Vertrag.


3. Online Applikation ZNMapp

3.1. Nutzungsbedingungen

(a) Bei der Registrierung auf der Online-Applikation ZNMapp erhält der Kunde ein eigenes Benutzerkonto, auf dem er die Leistungen der “Giedon Risch AG” gemäss Ziff. 3.2 beziehen kann.

(b) Der Kunde gibt bei der Registrierung als Benutzernamen eine E-Mail-Adresse und ein Passwort ("Zugangsdaten") ein und erhält eine automatische Bestätigung der getätigten Anmeldung auf seine hinterlegte E-Mail-Adresse. Die Zugangsdaten gelten für den Kunden persönlich und müssen von diesem sicher und vertraulich aufbewahrt werden. Falls dem Kunden bekannt wird, dass sich Dritte unbefugt mit seinen Zugangsdaten Zugang zu der ZNM beschafft haben, hat er die “Giedion Risch AG” (unter der E-Mail-Adresse info@znm2019.ch) umgehend zu informieren. Der Kunde ist alleine verantwortlich für sämtliche Aktivitäten unter seinen Zugangsdaten.

(c) Der Zugriff und die Nutzung der ZNMapp ist auf Fachpersonen in selbstständiger Erwerbstätigkeit sowie auf Fachpersonen entsprechender Einrichtungen beschränkt, die sich mit der motorischen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen befassen. Für Personen, die nicht dieser Personengruppe angehören, ist der Zugriff und die Nutzung der ZNMapp nicht erlaubt.

(d) Der Kunde verpflichtet sich, die ZNMapp (inklusive der darauf entgeltlich angebotenen Testauswertungen) ausschliesslich gemäss diesen AGB, allfälligen Gebrauchsanweisungen, geltendem Recht sowie den auf seinen Berufsstand allfällig anwendbaren privaten Regelwerken zu nutzen. Er nutzt die auf ZNMapp generierten Daten nur zu fachlichen Zwecken und im Rahmen seines Auftrags gegenüber der betroffenen Testperson.

(e) Der Kunde ist verpflichtet, sicherzustellen, dass er die Daten der Klienten (Testpersonen) so in die ZNM eingibt, dass die «Giedion Risch AG» die Identität des Klienten daraus nicht ableiten kann. Insbesondere ist es dem Kunden ausdrücklich untersagt, die Vor- und Nachnamen oder sonstige direkt identifizierende Angaben der Testpersonen in die Online-Applikation ZNMapp einzugeben. Um eine Zuordnung der Auswertungen zum entsprechenden Klienten zu ermöglichen, kann der Kunde stellvertretende Nummern oder ein Pseudonym eingeben (Clienten-ID).

(f) Der Kunde ist verantwortlich, sicherzustellen, dass er für die Nutzung der ZNMapp berechtigt ist. Insbesondere hat er sicherzustellen, dass er die Personendaten der Klienten nur rechtmässig bearbeitet. Dazu gehört insbesondere, dass er die ZNMapp nur aufgrund der Einwilligung des Klienten bzw. der Erziehungsberechtigten verwendet, sofern eine solche Einwilligung notwendig ist.

(g) Bei Verdacht auf eine unzulässige Nutzung kann die “Giedion Risch AG” die Zugangsdaten des Kunden ohne Vorankündigung sowie ohne die Angabe von Gründen jederzeit auf unbestimmte Zeit sperren oder Inhalte des Kunden entfernen. Die “Giedion Risch AG” schliesst soweit gesetzlich zulässig für allfällige Schäden, die dem Kunden in diesem Zusammenhang entstehen, jede Haftung aus.


3.2. Services auf der Online Applikation ZNMapp

(a) Der Kunde kann auf seinem persönlichen Benutzerkonto Klienten anlegen, Testauswertungen beziehen, Daten eingeben und Auswertungsblätter erstellen.

(b) Der Kunde kann auf seinem Benutzerkonto unter der Rubrik "Profil" durch Anklicken des Links "Testauswertungen kaufen" einzelne oder mehrere Auswertungen zu den Bedingungen gemäss Ziff. 4 hiernach kaufen. Nach erfolgter Überweisung schaltet die “Giedion Risch AG” die bestellten Testauswertungen auf dem Benutzerkonto des Kunden frei.

(c) Die Resultate des Testverfahrens auf der ZNMapp dienen nicht der Diagnose allfälliger neurologischer oder motorischer Störungen einer Testperson, sondern unterstützen die Fachperson bei der Beurteilung des Entwicklungsstadiums der motorischen Funktionen.


4. Preise und Zahlungsbedingungen

4.1. Preise

(a) Die Registrierung auf der Online Applikation ZNMapp und deren Nutzung erfolgt unentgeltlich. Mit der Registrierung erhält der Kunde das Recht, die Dienste der Online- Applikation ZNMapp während der Vertragsdauer unentgeltlich zu nutzen.

(b) Davon ausgenommen sind das Testmaterial, Kursgebühren sowie zusätzliche Dienste der ZNMapp (wie Testauswertungen, Schulungsunterlagen etc.), die separat in dem unter Ziff. 2.a aufgeführten Webshop und der Buchungs-Plattform angeboten und gegen ein einmaliges Entgelt erworben werden können. Lieferkosten gehen zulasten der Fachperson.

(c) Sämtliche angegebenen Preise verstehen sich inkl. MwSt. sowie einer allfälligen Administrationsgebühr für die Zahlungsabwicklung und sind integrierender Bestandteil des Vertragsverhältnisses. Die “Giedion Risch AG” kann jederzeit einseitig Preisanpassungen vornehmen.



4.2. Zahlungsbedingungen
(a) Die Bezahlung für Testmaterialien, Kurse und Testauswertungen erfolgt durch Kreditkartenbelastung. 

(b) Nach Vertragsbeendigung wird dem Kunden der Gegenwert eines noch verbleibenden Testauswertungs-Guthabens der “Giedon Risch AG” auf ein vom Kunden bezeichnetes Schweizer Bankkonto ausbezahlt. Nennt der Kunde innert 12 Monaten nach Vertragsbeendigung kein Bankkonto, verfällt das verbleibende Guthaben definitiv an die “Giedion Risch AG”.



5. Geistiges Eigentum

(a) Die “Giedion Risch AG” hält sämtliche Rechte am Testmaterial, an den Kursen, der Online-Applikation sowie an den Inhalten der ZNM, insbesondere aller Einzelteile, Informationen, Anleitungen, Untersuchungsblätter, Manuals, Formeln, Bilder, Layouts, Aufgaben, Daten und Texte.

(b) Der Kunde hat das nicht ausschliessliche, nicht übertragbare und nicht unterlizenzierbare Recht, die Online-Applikation ZNMapp sowie aller darauf publizierten Inhalte – wie insbesondere Informationen, Anleitungen, Untersuchungsblätter, Manuals, Formeln, Bilder, Layouts, Aufgaben, Daten und Texte – im Rahmen seiner fachlichen Tätigkeit und gemäss seinem Auftrag gegenüber der betroffenen Testperson (Klient) zu den Bedingungen dieser AGB und den geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu nutzen. Es werden keine weiteren Rechte eingeräumt. Insbesondere darf er Inhalte auf der Online-Applikation ZNMapp wie Texte, Bilder, Grafiken und Formeln nicht ausserhalb des Auftrags gegenüber der Testperson weiterverwenden.


6. Rücktrittsregelung und Gewährleistung, Haftung sowie Schadloshaltung 

6.1. Rücktrittsregelung und Gewährleistung

(a) Grundsätzlich werden gekaufte ZNM-Produkte (Testmaterialien, Kurstickets und Testauswertungs-Pakete) nicht zurückgenommen. Ist das gelieferte Testmaterial zum Zeitpunkt der Lieferung mangelhaft (Fabrikationsfehler) oder liegt eine Falschlieferung vor, wird die «Giedion Risch AG» Ersatz leisten, sofern der Kunde den Mangel innerhalb von 14 Tagen schriftlich anzeigt. Wird ein vom Kunden bezahlter Kurs nicht durchgeführt, erhält der Kunde eine Gutschrift für einen gleichen Kurs zu einem späteren Zeitpunkt oder die Kurskosten zurückerstattet.

(b) Die “Giedion Risch AG” leistet keine weitere Gewähr für die Richtigkeit, Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Aktualität, Vollständigkeit oder Gebrauchstauglichkeit des Testmaterials sowie der Online-Applikation ZNMapp und der darauf publizierten Inhalte.

(c) Die «Giedion Risch AG» leistet keine Gewähr für die Richtigkeit, Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Auswertungen auf der Online Applikation ZNMapp. Die Testresultate ersetzen eine sorgfältige Untersuchung der neurologischen und motorischen Fähigkeiten der Testpersonen nicht. Die “Giedion Risch AG” schuldet kein Erfolgsergebnis, sondern bemüht sich lediglich um eine sorgfältige Bereitstellung der Online-Applikation ZNMapp.

6.2. Haftung

Soweit dies gesetzlich zulässig ist, schliesst die “Giedion Risch AG” sämtliche Haftung für direkte und/oder indirekte Schäden (wie z.B. für Folgeschäden, entgangenen Gewinn oder enttäuschtes Vertrauen) des Kunden oder Dritter, welche im Zusammenhang mit dem Zugriff auf die ZNM bzw. mit deren Nutzung sowie der Nutzung des Testmaterials oder der zusätzlichen Dienste entstehen, ausdrücklich aus.

Insbesondere ausgeschlossen ist jegliche Haftung für Schäden aus Serviceunterbrüchen, Datenverlust, fehlerhaften Inhalten, Auswertungen oder Instruktionen, Links, Programmierungs- und/oder Berechnungsfehlern.

6.3. Schadloshaltung

Der Kunde verpflichtet sich, die “Giedion Risch AG” für jegliche Art allfälliger Klagen, Ansprüchen, Schäden, Verluste oder Forderungen schadlos zu halten, die durch seine Registrierung und/oder seine Benutzung der ZNM entstanden sind.


7. Vertragsdauer und -beendigung

(a) Der Vertrag über den Kauf des Testmaterials gilt bei erfolgter Übergabe als erfüllt.

(b) Die Dauer des Vertrags über die Nutzung der Online Applikation ZNMapp ist unbefristet. Beide Parteien haben das Recht, das Vertragsverhältnis jederzeit mit sofortiger Wirkung zu kündigen. Ohne anderslautende Instruktion des Kunden kann die “Giedion Risch AG” sämtliche Daten auf dem Benutzerprofil des Kunden nach Vertragsbeendigung löschen. Die Rückzahlung eines allenfalls noch verbleibenden Auswertungs-Guthabens des Kunden erfolgt gemäss Ziff. 4.2.(b) hiervor.



8. Schlussbestimmungen

8.1. Vertragsanpassung

Die “Giedion Risch AG” behält sich vor, diese AGB jederzeit anzupassen. Die Vertragsanpassungen werden dem Kunden bei der erneuten Anmeldung zur Einverständniserklärung unterbreitet.

8.2. Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere der Bestimmungen dieser AGB nichtig oder unwirksam sein oder werden, so wird der übrige Teil der AGB davon nicht berührt. Im Falle der Nichtigkeit oder Unwirksamkeit einer Klausel ist diese in dem Sinne zu ersetzen, die dem ursprünglichen Parteiwillen am nächsten kommt.

8.3. Anwendbares Recht / Gerichtsstand

Die Nutzung der ZNM sowie das daraus entstehende Vertragsverhältnis unterstehen schweizerischem materiellem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Nutzung der ZNM und dem daraus entstehenden Vertragsverhältnis ist Zürich.



Für das Kind Giedion Risch AG, 2019

Powered by Ticketsystem
Powered by Ticketsystem