Krimi Dinner - Mord am Filmset

Samstag, 28.09.2019 18:30 Uhr

Krimi Dinner - Mord am Filmset

Samstag, 28.09.2019 18:30 Uhr
Ein spannender Theater-Abend mit einem 4-Gang Dinner

Sie befinden sich im Hotel Riverside, in dem gerade ein Filmteam den Krimi "Fahr zur Hölle, mein Schatz!" dreht. Dabei bilden Sie zusammen mit den anderen Gästen die Statisten für zwei der Filmszenen. Der Regisseur Rüdiger Emmerich hat allerdings bisher nur erfolglose Filme gedreht und streitet sich ständig mit dem arroganten und selbstverliebten Hauptdarsteller Leander Laussmann. Die schüchterne Nebendarstellerin Katja Niemann ist offensichtlich eine Fehlbesetzung, die divenhafte Schauspielerin Nina Voss hasst Leander und der schwule und bissige Nebendarsteller Detlev Ruck würde lieber selber die Hauptrolle spielen. Da wird einer der Künstler am Filmset ermordet. Doch der unfähige Polizeichef Dieter Drösel, der in diesem Mordfall ermittelt, liegt mit seinen Verdächtigungen ständig daneben. So bleibt bis zum Schluss offen, wer der Mörder ist. Nur gut, dass Sie zwischendurch ein edles Vier-Gänge Dinner serviert bekommen. So haben Sie Zeit, das Erlebte zu verdauen und mit den anderen Gästen zu diskutieren, wer der Täter ist.

Gespielt wird das Theater von der Gruppe FREISTIL (www.freistil-theater.de), empfohlen ab 16 Jahren.

Programm
18:30 Uhr Türöffnung
19:00 Uhr Beginn
23:00 Uhr Ende Theater
23:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Preis: CHF 149.-/Person (inkl. Theater, 4-Gang Dinner, Mineralwasser, Bier, Wein, Kaffee)

Dinner Menü
Hier gehts zum Menü
(Bitte teilen Sie uns im Bemerkungsfeld auf der zweiten Seite mit, falls Sie einen vegetarischen Hauptgang wünschen)

Beim Krimi Dinner sind alle Sitzplätze gut, denn die Schauspieler spielen zwischen den Tischen im ganzen Raum und auf der Bühne.
Powered by Ticketsystem
Powered by Ticketsystem