Aescher: "Appenzeller Balkanstobete"

Freitag, 09.09.2022 19:00 Uhr
Aescher: "Appenzeller Balkanstobete"

Aescher: "Appenzeller Balkanstobete"

Freitag, 09.09.2022 19:00 Uhr
Das Appenzeller Echo - ist eng mit der traditionellen Appenzeller Musik verbunden, Goran Kovačević - Professor für Akkordeon und Kammermusik, ein Ausnahmekönner und Verwandlungskünstler zwischen Stilen, Epochen und Kulturen.

Zusammen zünden sie ein musikalisches Feuerwerk und nutzen die enormen Ausdrucksmöglichkeiten der jeweiligen Volksmusik, von traditioneller Streichmusik, Naturjodel mit Talerschwingen, Neukompositonen, Volksmusik aus Osteuropa und diversen Teilen Europas bis zu Jazz und freien Improvisationen mit Raum für Veränderungen und Neuerungen. Dies ermöglicht ihnen einen grossen musikalischen Bogen zu spannen!

In diesem Projekt trifft sich lebendige und offene Volksmusik auf einen ebenso offenen und neugierigen Musiker, welches mit dieser Symbiose ein unvergesslisches Erlebnis entstehen lässt, voller Lebenslust und Übermut, zum intensiven Hören, Abtauchen und Ergründen.

Und genau dieses Lebendige, Offene und Neugierige in der Kombination mit Tradition und Kultur trifft auch im Berggasthaus Aescher aufeinander. 

Darum: "Sönd wöllkomm" und geniesst einen Abend mit musikalischen und kulinarischen Leckerbissen. Es wird ein leckeres Abendmenü angeboten. 

Ablauf: 
ab 17 Uhr: optionales Nachtessen
19:00 Uhr: Balkan-Stobete
22:00 Uhr: Abmarsch zur Bergstation Ebenalp
22:30 Uhr: Extrafahrt nach Wasserauen

Anreise und Rückkehr 
Die letzte Bergfahrt ab Wasserauen geht um 17.45 Uhr. Von der Ebenalpbergstation ist es ein Fussmarsch von 15-20 Minuten, bis Sie beim Gasthaus Aescher sind. 
Um 22.30 Uhr fährt Sie eine Extrafahrt ins Tal (Billet im Konzertticket nicht inklusive).
Sollte es eine klare Nacht sein, dann lassen Sie den Abend wunderbar bei Vollmond ausklingen indem Sie die Rückkehr nach Wasserauen oder zum Parkplatz "Erstböhl" zu Fuss nehmen.
Kategorie Preis inkl. MwSt. Anzahl
Konzertticket
CHF 35.00