Savurando Regionaler Naturpark Schaffhausen 2022

Savurando Regionaler Naturpark Schaffhausen 2022

Savurando Regionaler Naturpark Schaffhausen 2022

KULINARISCHE SCHATZSUCHE IN DEN SCHWEIZER PÄRKEN
Die neue kulinarische Schatzsuche führt Sie ins Herz der Naturpärke und lässt Sie durch das Lösen spannender Rätsel köstliche Spezialitäten und lokale Produzent*innen entdecken.

Begeben Sie sich im Unteren Reiat auf eine kulinarische Schatzsuche. Folgen Sie verrätselten Hinweisen, um die kulinarischen Schätze des Regionalen Naturpark Schaffhausen zu entdecken und zu geniessen. Sie wandern durch die hügelige Landschaft des Unteren Reiat mit seinen idyllisch gelegenen Orten und dem Blick auf die Vulkanlandschaft des Hegaus. Dabei lernen Sie lokale Produzenten kennen und erfahren Interessantes über die Herkunft der Produkte. Gönnen Sie sich diesen unterhaltsamen Gaumenschmaus und probieren Sie feinsten Käse direkt ab Hof und Lamm-Rauchwürstli. Nicht nur Wiesen und Wälder prägen den Unteren Reiat. Rebenbestande Hänge verraten, dass hier auch bester Wein produziert wird. Wenn Sie also die Rätsel richtig lösen, werden Sie auch in den Genuss von bestem Schaffhauser Wein kommen. Zum Abschluss erwartet Sie eine süsse Überraschung. Die Rundwanderung mit Start und Ziel in Opfertshofen im Regionalen Naturpark Schaffhausen ist rund 9 Km lang. Der Savurando kann auf Deutsch durchgeführt werden.

Startpunkt ist das Restaurant Reiatstube (Dorfstrasse 42, 8236 Opfertshofen) dort erhalten Sie das Start-Kuvert mit dem 1. Rätsel.


Gekaufte Tickets entsprechen einer Reservation zum gewählten Zeitpunkt. 

Pro Startzeit sind max. 10 Personen möglich. Gruppen über 10 Personen können sich auf verschiedene Startzeiten aufteilen.