Öffentlicher Vortrag «Das Gehirn – ein Beziehungsorgan»

Dienstag, 14.05.2019 18:15 Uhr

Öffentlicher Vortrag «Das Gehirn – ein Beziehungsorgan»

Dienstag, 14.05.2019 18:15 Uhr
«Das Gehirn – ein Beziehungsorgan»

Wir freuen uns, Sie zu unseren öffentlichen Vorträgen einzuladen,
die sich mit den medizinischen Themen der modernen Prävention beschäftigen.
Dienstag, 14. Mai 2019 von 18.15 – 20.00 Uhr

Das Gehirn als «Beziehungsorgan» befindet sich in ständiger Interaktion mit
dem gesamten Organismus und seiner Umwelt. Psychische Störungen lassen
sich daher prinzipiell nicht auf Gehirnkrankheiten reduzieren. Professor Fuchs
beschreibt anhand des Embodiment-Konzeptes ein umfassendes Verständnis von
psychischer Krankheit mit den Konsequenzen für therapeutische Ansätze.

Prof. Dr. med. Dr. phil. Thomas Fuchs, Karl Jaspers-Professor für Philosophische
Grundlagen der Psychiatrie und Psychotherapie, Universität Heidelberg.

Der abschliessende Apéro gibt dann die Möglichkeit zum fachlichen Austausch.
Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmeranzahl zu den Vorträgen ist begrenzt.
Kategorie Preis inkl. MwSt. Anzahl
Gratis
CHF 0.00
Bemerkung
Weiter »
Powered by Ticketsystem
Powered by Ticketsystem