Seaside Session

Donnerstag, 12.09.2019 18:00 Uhr

Seaside Session

Donnerstag, 12.09.2019 18:00 Uhr
Vom Matterhorn auf den Niesen!
Wintershome heissen die jungen Zermatterinnen und Zermatter, die hoch in den Bergen an ihrer Musik werkeln und fantastische Folksongs schreiben. 2018 veröffentlichten Wintershome ihr lang erwartetes Debütalbum, das sie im legendären Bear Creek Studio in Seattle aufgenommen haben. An einem Ort, an dem bereits Grössen wie Joe Cocker oder The Lumineers ihre Songs einspielten.

Wintershome sind mit ihrem harmonischen Folk-Pop längst mehr als ein Geheimtipp. Am Seaside Festival 2018 eroberten sie das Publikum im Sturm. Nun führt die Reise weiter und zwar mit der längsten Standseilbahn Europas, der Niesenbahn bis hoch zur Bergstation Niesen Kulm auf 2’336 Meter über Meer!

Als Vorband und zur Einstimmung dürfen wir Frost & Fog auf der Bühne der Seaside Session begrüssen. Ihre Musik hat etwas Magisches, Mythisches an sich: Frost & Fog sind ein Folk-Pop-Duo aus Thun, bestehend aus Karen Frauchiger und Adrian Graf. Ihre Stimmen sind perfekt aufeinander abgestimmt, die Harmonien in ihren Songs gehen tief unter die Haut.

Wir würden uns sehr freuen, euch zur zweiten Seaside Session auf der Niesen-Terrasse zu einem Openair Konzert mit der schönsten Aussicht auf das Berner Oberland. begrüssen zu dürfen.  

Erleben Sie mit uns magische Momente an magischen Orten!

Kategorie Preis inkl. MwSt. Anzahl
Pavillon-Dinner & Konzert
inkl. 3-Gang Abendessen, Berg- und Talfahrt
CHF 105.00
Konzert
inkl. Berg- und Talfahrt
CHF 60.00
Bemerkung
Weiter »
Powered by Ticketsystem
Powered by Ticketsystem