Trio Sorriso

Sonntag, 14.05.2023 11:30 Uhr
Trio Sorriso

Trio Sorriso

Sonntag, 14.05.2023 11:30 Uhr
SÜFFIGE KAFFEEHAUSMUSIK

Werke, die das Herz berühren

Lukas Roos, Klarinette / Daniela Roos, Violoncello / Patricia Ulrich, Klavier

So belebend wie frisch gerösteter Kaffee spielt das Trio Sorriso süffige Kaffeehausmusik. Beschwingt, unterhaltsam, mit Charme und Witz sorgt das Trio für beste Laune in entspannter Atmosphäre. Möglich macht’s der wunderbare Mix aus bekannten Melodien, Musikperlen und Salonstücken aus der Klassik und der Unterhaltungsmusik. Das luftig-leichte Repertoire reicht von Elgars wunderschönem «Salut d’amour» über den wienerischen Foxtrott «Tante Gerda» oder den Tango «Hernandoz». «Oh donna Clara», «In einer kleinen Konditorei» und der Klassiker «La Paloma» bis zu «Frühlingsstimmen» von Johann Strauss oder «es Träumli» sind Stücke, die aufgeführt werden. Was sich bei diesem musikalischen Können herausfiltert, ist alles andere als kalter Kaffee; es sind wunderschöne Melodien, welche direkt das Herz berühren. Zwischen den Stücken erzählt das Trio amüsante Anekdoten zur Musik und zum köstlichen Gebräu.

Konzertdauer: ca. 60 Minuten

Das Grab der heiligen Idda ist für viele Ratsuchende ein Zufluchtsort. Hier erhoffen sie sich Heilung, Trost und Antworten auf ihre Fragen. Walter Hugentobler, Geschäftsführer, erzählt um 15.00 Uhr ihre Geschichte. Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung nicht erforderlich.

Die Kombitickets beinhalten ein 3-Gang-Menü, Wasser aus der Klosterquelle, einen Kaffee oder Tee und den Konzerteintritt. Es gibt sie wahlweise mit oder ohne Übernachtung. Mit einem KonzertKulinarikTicket profitieren Sie von einem unkomplizierten Genusspaket. Ihr Platz im Festsaal oder Restaurant ist reserviert und wir servieren Ihnen das Mittagessen im Anschluss an das Konzert.