Klingende Dinge in Bronze giessen | Nr. 23.024

Samstag, 03.06.2023 14:00 Uhr
Klingende Dinge in Bronze giessen | Nr. 23.024

Klingende Dinge in Bronze giessen | Nr. 23.024

Samstag, 03.06.2023 14:00 Uhr
Bronze bei 1100 Grad schmelzen und in eine Form giessen: ein Vorgang, der eine tiefe Faszination auslöst. Gelingt der Guss, halten wir ein Objekt in der Hand, das beim Anschlagen einen langanhaltenden Klang erzeugt. Durch verschiedene Arbeitsschritte entsteht im Verlauf dieses Kurses ein Klangobjekt, das gut klingt, ästhetisch aussieht und bei richtiger Behandlung tausend Jahre überdauern kann. Die Objekte werden in Sand abgeformt und in Glockenbronze gegossen, wie sie seit 4000 Jahren zur Herstellung tönender Objekte verwendet wird. 

Datum: Samstag, 3. Juni 2023, 14 Uhr bis Sonntag, 4. Juni 2023, 17 Uhr
Leitung: Markus Binggeli
Teilnehmer: min. 4 / max. 6
Material: nach Verbrauch direkt vor Ort zu bezahlen (ca. CHF 70.–)
Kursort: Klangschmiede, Alt St. Johann



Hinweis:
Die Schmiedewerkstatt der Klangschmiede ist Bestandteil eines öffentlichen Erlebnishauses. Während der Öffnungszeiten ist es den Besuchern erlaubt, die Werkstatt zu betreten.

Mitbringen:
  • alte Kleider aus Naturfasern
  • geschlossene Schuhe
  • Schutzbrille
Wichtig:
  • Ob der Kurs Zustande kommt (genügend Anmeldungen gemäss Mindestteilnehmerzahl), wird spätestens zwei Wochen vor Beginn entschieden. Wir informieren per E-Mail über den Entscheid.
  • Ihre Anmeldung ist verbindlich und bei einer Abmeldung entstehen Annullationskosten gemäss unseren AGB für Klangkurse. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Annullationsversicherung bei Ihrer Versicherungsgesellschaft.

Kategorie Preis inkl. MwSt. Anzahl
Preis pro Person
inkl. Mittagessen So.
CHF 515.00