Handpan für Anfänger:innen | Nr. 23.056

Samstag, 25.11.2023 13:30 Uhr
Handpan für Anfänger:innen | Nr. 23.056

Handpan für Anfänger:innen | Nr. 23.056

Samstag, 25.11.2023 13:30 Uhr
Eine Handpan sieht aus wie eine fliegende Untertasse und klingt ein wenig wie die karibischen Steeldrums. Sie lässt sich mit den Fingern spielen und bietet ein riesiges obertonreiches Klangspektrum. Die Handpan klingt auch ohne Vorkenntnisse nach wenigen Minuten und bietet Anfängern damit garantiert ein Erfolgserlebnis. Im Anfängerkurs lernen wir in lockerer Atmosphäre erste Techniken, Rhythmen und Melodien auf der Handpan. Ausserdem geht es um:

  • Grundkonzept des Handpanspielens
  • Schlagtechnik
  • Rhythmische Grundlagen
  • Erste einfache Melodien
  • Einblick in die fortgeschrittenen Themen
Es sind keine musikalischen Vorkenntnisse nötig und man bekommt für die Dauer des Kurses eine RAVpan zur Verfügung gestellt. Die Instrumente können nach dem Kurs bei Interesse gekauft werden.

Was ist eine Handpan?
Eine Handpan besteht aus zwei Metallkuppen, die miteinander verklebt sind. Auf der Oberseite befinden sich 8 bis 12 gehämmerte Klangfelder wobei die Mittelnote den Basston der Skala ergibt. Die Handpan wird meistens sitzend auf den Knien gespielt. Wer auf mehreren Handpans gleichzeitig spielt, benutzt Stative, um die Instrumente sicher vor sich aufzustellen. 

Datum: Samstag, 25. November 2023, 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Leitung: Kay Rauber
Teilnehmer: min. 5 / max. 10
Kursort: Paul-Müller-Saal, Propstei, Alt St. Johann



Wichtig:
  • Ob der Kurs Zustande kommt (genügend Anmeldungen gemäss Mindestteilnehmerzahl), wird spätestens zwei Wochen vor Beginn entschieden. Wir informieren per E-Mail über den Entscheid.
  • Ihre Anmeldung ist verbindlich und bei einer Abmeldung entstehen Annullationskosten gemäss unseren AGB für Klangkurse. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Annullationsversicherung bei Ihrer Versicherungsgesellschaft.

Kategorie Preis inkl. MwSt. Anzahl
Preis pro Person
inkl. Instrumentenmiete
CHF 160.00