Peter Stamm liest

Donnerstag, 21.02.2019 19:00 Uhr

Peter Stamm liest

Donnerstag, 21.02.2019 19:00 Uhr
Lesung aus seinem Buch "Die sanfte Gleichgültigkeit" 
ausgezeichnet mit dem Buchpreis 2018

Der Thurgauer Peter Stamm studierte einige Semester Anglistik, Psychologie und Psychopathologie und übte verschiedene Berufe aus, u.a. in Paris und New York.
Mit seinem Erstling „Agnes“ (1998) etablierte er sich als Shooting Star der deutschsprachigen Literaturszene. Sein Lieblingsthema: die unerklärliche Liebe zwischen zwei Unbekannten. Sein neuer Roman „Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt“ (2018) erforscht die Fatalität des amourösen Schicksals. Nomination für die Shortlist des Man Booker International Prize (2013). 

Kulinarisch begleiten wir in den Abend mit einem JUCKERs Apéro riche.
Programm: 19.00 Uhr - Apéro riche | 20.00 Uhr - Lesung

Preis inkl. Apéro riche und Lesung CHF 48.00
Kategorie Preis inkl. MwSt. Anzahl
Normalpreis
CHF 48.00
Bemerkung
Haben Sie einen Promocode?
Weiter »
Powered by Ticketsystem
Powered by Ticketsystem