Kammerphilharmonie Graubünden: Schellen-Ursli

Sonntag, 19.02.2023 17:00 Uhr
Kammerphilharmonie Graubünden: Schellen-Ursli

Kammerphilharmonie Graubünden: Schellen-Ursli

Sonntag, 19.02.2023 17:00 Uhr
Dirigent: Ludwig Wicki

Schellen-Ursli ist ein an das gleichnamige Schweizer Kinderbuch angelehnter Familienfilm, der 2015 unter der Regie des Oscar-Preisträgers Xavier Koller entstand. Der Film wird auf Grossleinwand mit den Dialogen abgespielt - die Musik wird von der Kammerphilharmonie Graubünden unter der Leitung von Ludwig Wicki live dazu gespielt.

Beim Verteilen der Glocken für den jährlichen Chalandamarz-Umzug erhält Ursli zum Gespött aller auch noch die kleinste Glocke und wird von Roman als "Schellen-Ursli" gehänselt. Nun entschliesst er sich, es allen zu zeigen. Er wagt das Unmögliche und macht sich auf, trotz Schnee und Eis die große Glocke aus dem Maiensäss zu holen.

Der Schellen-Ursli Film gewann zahlreiche Preise und steht auf Platz 5 der erfolgreichsten Schweizer Filme aller Zeiten. Erfolgsfaktoren waren dabei die gelungene Adaption des Kinderbuch-Klassikers von Selina Chönz und Alois Carigiet aus dem Jahr 1945, die spektakulären Landschaftsaufnahmen aus dem Unterengadin, die Darsteller:innen und die Filmmusik des Emmy-nominierten und in Hollywood tätigen Schweizer Komponisten Martin Tillmann.

Kategorie Preis inkl. MwSt. Anzahl
Normalpreis
CHF 30.00
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre
CHF 10.00