Open-Air-Konzert mit Boppin’B auf Schloss Fasanerie

Mit Boppin’B feiert Deutschlands erfolgreichstes Rock’n’Roll-Quintett beim diesjährigen Fürstlichen Gartenfest seine Premiere auf Schloss Fasanerie. 2020 kommen die Musiker erstmals auf das Freigelände von Hessens schönstem Barockschloss und werden die Besucher ordentlich zum Tanzen bringen. Trotz ihrer langen und famosen Bandgeschichte wirkt jede Show der fünf Aschaffenburger frisch und unverbraucht. Denn für Michi Bock (Gesang), Golo Sturm (Gitarre), Frank Seefeldt (Saxophon), Didi Beck (Kontrabass) und Thomas Weiser (Trommel) ist nur eines wichtig – dass am Ende des Abends alle eine gute Zeit haben. Kurzum: Spaß haben und alles nicht zu ernst nehmen – am wenigsten sich selbst, was auch der Titel des Anfang 2020 erschienenen Albums belegt: „We Don’t Care“.

Die Ticketpreise beinhalten sämtliche anfallenden Gebühren sowie die MwSt.

Weitere Informationen sowie aktuelle Hinweise finden Sie unter www.schloss-fasanerie.de.
Freitag, 27.05.2022 20:00 Uhr