Nacker Werke mit Gabriel Bukarz & Jan Žáček

Samstag, 10.06.2023 15:30 Uhr
Nacker Werke mit Gabriel Bukarz & Jan Žáček

Nacker Werke mit Gabriel Bukarz & Jan Žáček

Samstag, 10.06.2023 15:30 Uhr
Konzert mit Gabriel Bukarz & Jan Žáček

Jan Žáčeks Konzerttätigkeit führte ihn in Länder auf vier Kontinenten, um in vielen Kulturmetropolen zu konzertieren. Seit ca. 2010 beschäftigte sich der Musiker zunehmend wieder mit den eigenen musikalischen Wurzeln, dem Singer-songwriting. Etwas müde geworden von der „Interpretation klassischer Werke toter Komponisten“ wandte er sich wieder dem Gesang mit Gitarrenbegleitung zu und gründete schließlich 2012 das „Jan Žáček Projekt“ – mit dem Ziel mit befreundeten Musikern, einerseits eigene Songs, anderseits Gospel, Rhythm & Blues und Folk neu aufleben zu lassen. Im Zentrum dieses Projekts stand seit seinem Beginn der hervorragende Geiger und Sänger Gabriel Bukarz. Gabriel ist ein gefragter Bühnen- und Studiomusiker, bekannt unter anderem durch zahlreiche Auftritte zusammen mit der renommierten schottischen Sängerin Dale Wilde. Dort entwickelte der klassisch ausgebildete Geiger seinen Einsatz bei Songs der angelsächsischen Folklore, aber auch bei Rhythm & Blues, Worksongs oder Liedern über Unterdrückung, Freiheitskämpfen, Auswandern und Liebe.



Ablauf:
15.30 Uhr | Werk 1 | Weingut Clauß
Empfang, Apéro mit Canapés

17.00 Uhr | Werk 2 | Die Klangscheune
Konzert

19.00 Uhr | Werk 3 | Gasthof zum Kranz
Viergangmenü mit korrespondierenden Weinen vom Weingut Clauß (incl. Wasser, Kaffee)

22.30 Uhr | Werkschluss | Die Klangscheune
Werkschluss – wir treffen uns bei Musik zum gemütlichen Ausklang in der Klangscheune


Infos:
Bitte Parkplätze beim Gasthof zum Kranz benutzen! Von dort aus ist das Weingut Clauß 500 m, bzw. 10 Gehminuten, die Klangscheune nur 80 m entfernt. Wer nicht zu Fuß gehen möchte, kann zum Apéro auch beim Weingut Clauß parken.
Kategorie Preis inkl. MwSt. Anzahl
Normalpreis
145,00 € Ausverkauft