Junge Nachwuchs-Musikerinnen stellen sich vor

Sonntag, 22.12.2024 17:00 Uhr
Junge Nachwuchs-Musikerinnen stellen sich vor

Junge Nachwuchs-Musikerinnen stellen sich vor

Sonntag, 22.12.2024 17:00 Uhr
mit Edna Unseld (Violine 1), Ilaria Burkhardt (Violine 2), Anna van der Lem (Viola 1), Kaon Hong (Viola 2), Léanne von Sury (Violoncello 1) und Rhea Durrer (Violoncello 2)

Sechs junge Schweizer Musikerinnen im Alter von 13 bis 19 Jahren, allesamt mehrfache Preisträgerinnen nationaler und internationaler Musikwettbewerbe, werden im Appenzeller Forum das 2. Streichsextett von Johannes Brahms präsentieren, ein Meisterwerk der Kammermusik-Literatur. Die 13-jährige Primgeigerin Edna Unseld begann bereits im Alter von vier Jahren mit dem Geigenspiel und erhielt aufgrund ihres besonderen Talents bald das Kinderinstrument von Anne-Sophie Mutter.

Das Nachwuchskonzert wird ermöglicht durch die Ria & Arthur Dietschweiler Stiftung.

Sichern Sie sich gleich Ihre Übernachtung im Appenzeller Huus und buchen Sie Ihr Zimmer zur Appenzeller Forum Vorzugsrate. Informationen dazu erhalten Sie unter +41 71 795 40 10.


Ablauf

17:00 - 18:15 Uhr Konzert

18:15 - 19:15 Uhr Apéro riche

freie Sitzplatzwahl (First come first served Prinzip)
Kategorie Preis Anzahl
Konzert inkl. Apéro riche
CHF 95.00
Nur Konzert
CHF 55.00
Kinder und Jugendliche bis 25 Jahre kostenfrei
Nur Konzert
CHF 0.00